Weltreise finanzieren

Das liebe Geld - ein entscheidender Faktor beim Reisen
Bereits beim Jahresurlaub müssen viele beim Reisen auf das Geld achten. Gerade wer Familie hat, für den stellt bereits eine Reise in das Nachbarland vielleicht eine finanzielle Belastung dar. Undenkbar ist es dann, für mehrere Monate oder sogar Jahre ununterbrochen zu reisen. Und eines ist klar: wer familiäre Verpflichtungen und ein eng gesetztes finanzielles Budget hat, für den kommt eine Weltreise nicht in Frage.

Die Kosten der Heimstatt
Abhängig davon, wie lange die Weltreise andauern sollte, ist zu überlegen wie groß das soziale Netz zu Hause aufrecht erhalten werden sollte. Die Wohnung, das Auto, die Krankenkasse, Telefon, Versicherungen. alles Kostenfaktoren, die während dem Reisen möglichst niedrig gehalten werden sollten. Die Antwort auf die Frage, was notwendig ist und was nicht, muss sich jeder selbst beantworten. Der wichtigste Punkt stellt die Wohnung / das Haus dar. Aufgeben oder Untervermieten? Beides hat Vor- und Nachteile, dies es abzuwägen gilt.

© Thorsten Freyer / pixelio.de

Geld sparen und verdienen
Nicht nur die laufenden Kosten während der Weltreise - für zuhause und unterwegs - gilt es gründlich zu kalkulieren um herauszufinden, ob das Reisen um die Welt auch finanzierbar ist. Viele Weltreisende sparen bereits Jahre vor Beginn der Reise, und machen sich im Idealfall auch Gedanken darüber, wie während der Reise Geld in die Kasse kommt. Im Idealfall liegen Einnahmequellen wie vermietete Immobilien und andere Kapitalanlagen vor. Es gibt aber auch Möglichkeiten, unterwegs Geld zu verdienen - sozusagen im weltweiten Homeoffice. Das Internet eröffnet verschiedene Möglichkeiten. Berufsgruppen wie Webdesigner, Texter, Programmierer oder andere generell eng mit dem Internet verbundene Berufstätige bringen die ideale Voraussetzung für das Geld verdienen auf Reisen mit. Denn ein Internetzugang ist fast überall zu finden - ein wichtiger Punkt nicht nur was das Geld verdienen direkt betrifft, sondern auch die Verwaltung aller Geldgeschäfte, der Bankkonten etc. Aber auch die Kommunikation mit der Heimat: Internettelefonie und Email sind wichtige Instrumente der Kommunikation mit Freunden und Familien zu Hause. Nicht wenige Weltreisende erschließen auch ihre Erfahrungen mit dem Geld verdienen: Sie schreiben in einem Blog, also auf ihrer eigenen Website, über das Reisen.